"An Ort und Stelle gebraucht" | Online-Fachwerkstatt zur Fachkräfte- und Nachwuchssicherung

|   Termin

Eine Stelle wird vakant, das Stellenprofil wird ausgeschrieben, doch die erhoffte Antwort, in Form von qualifizierten Bewerber*innen bleibt aus. Neben den bekannten Begleitfaktoren des demografischen Wandels, zeichnen sich zunehmende Veränderungsdynamiken ab, welche ein gewandeltes berufliches Selbstverständnis von Fachkräften mit sich bringen. Einerseits verlangt dies ein strukturelles Umdenken, um Fachkräfte in der Organisation langfristig zu binden und andererseits müssen innovative und vor allem zeitgemäße Strategien der Rekrutierung erfolgen, um zukünftigen Nachwuchs zielgruppenspezifisch anzusprechen.

Im Rahmen der Fachwerkstatt wird sich ausgehend von der aktuellen Situation des Fachkräftemangels im Handlungsfeld der Sozialen Arbeit, mit Herausforderungen, Bedarfen und Strategien zeitgemäßer Personalführung auseinandergesetzt. Anschließend sollen vielfältige Stimmen und Standpunkte beleuchtet sowie mögliche ableitbare Maßnahmen diskutiert werden.

Ort: Online via Zoom

Link zur Ausschreibung und Anmeldung:

https://www.agjf-sachsen.de/seminare/werkstatt-zur-fachkraefte-und-nachwuchssicherung.html

 

alle News im Überblick

News
News
Juleica-Methodenheft kann bestellt werden