Aus dem Hauptauschuss: das jugendpolitische Gespräch

|   News

Am 12.06. fand der Sommer-Hauptausschuss des Kinder- und Jugendrings Sachsen e.V. statt und brachte zahlreiche Mitglieder zusammen.

Das absolute Highlight des Tages war jedoch das interaktive jugendpolitische Gespräch mit der neuen Generation an zukünftigen Landespolitiker* innen. In einer lebhaften Diskussion wurden die zentralen Forderungen des Eckpunktepapiers erörtert.

Sophie Koch (SPD und stellvertretende Parteivorsitzende, Landesliste), Marcus Mündlein (CDU und ehem. Landesvorsitzender JU, Landesliste), Carolin Renner (GRÜNE und Jungkandidatin Landesliste), Paul Senf (LINKE und Jungkandidat Landesliste) sowie Carl Gruner (FDP und Vorsitzender Julia DD, Landesliste) mussten sich Rede und Antwort in einem interaktiven Format mit all unseren Gästen und Mitgliedern stellen. Vielen Dank für Eure Teilnahme!
Ein paar O-Töne haben wir aufbereitet, um der Diskussion Ausdruck zu verleihen (siehe unten zum Download).

Insgesamt war der Sommer-Hauptausschuss ein voller Erfolg und hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig der Austausch und das Engagement junger Menschen für die Zukunft der Politik in Sachsen sind.

O-Töne des jugendpolitischen Gesprächs

Die jugendpolitischen Vertreter*innen und Vorstand des KJRS e.V.

alle News im Überblick

News
News
Juleica-Methodenheft kann bestellt werden