Aktuelles vom KJRS e.V.

Perspektiven für Jugend(verbands)arbeit in der Pandemie | LJHA beschließt Forderungspapier

Erstellt von Daniela Saaro

Zu Jahresbeginn haben sich Vertreter*innen der Sächsischen Jugendverbände über Perspektiven der Jugend(verbands)arbeit ausgetauscht. Aus diesem…

Landesweite Träger sprechen sich für die Aufstockung der Jugendpauschale aus

Positionspapier

In der aktuellen Positionierung des Forum Jugendarbeit Sachsen zum Doppelhaushalt 2021/22 sprechen sich die Landesverbände für die…

KJRS begrüßt Einigung auf Bildungsticket

Der Kinder- und Jugendring Sachsen begrüßt die Einigung zwischen sächsischem Verkehrsministerium, den sächsischen Landkreisen und kreisfreien Städten…

Nachgedacht | Jugendverbände brauchen in Zeiten der Pandemie eine Perspektive

Erstellt von Daniela Saaro

Positionspapier

Sachsen ist fest im Griff der Pandemie. Das öffentliche Leben steht weitgehend still, alle sind aufgefordert, einen Beitrag zur…

FORDERUNG | Persönliche Kontakte im Sinne der aufsuchenden Jugendarbeit durch Fachkräfte (§§11-14 & §16 SGB VIII) sicherstellen

Erstellt von Daniela Saaro

Mehrere landesweite Träger der freien Jugendhilfe haben sich gemeinsam an die sächsischen Entscheider*innen in Politik und Verwaltung gewandt. In dem…

Position | Moment mal… - Kinder- und Jugendarbeit ist triftiger Grund

Sachsen ist im Teil-Lockdown, die Zahlen sind besorgniserregend und die Verordnungen, Allgemeinverfügungen und FAQ auf corona.sachsen.de verwirren bei…

Position | Vorschlag des KJRS zum Sächsischen Doppelhaushalt 2021/2022

Erstellt von Daniela Saaro

Der Doppelhaushalt 2021 / 2022 stellt Weichen für die Kinder- und Jugendhilfe der nächsten Jahre. Der Kinder- und Jugendring Sachsen e.V. (KJRS)…

Positionspapier (AGJF & KJRS) | Jugend(verbands)arbeit in herausfordernden Zeiten

Erstellt von Daniela Saaro

Die freien Träger der Jugend- und Jugendverbandsarbeit haben geliefert: Jugend- und Jugendverbandsarbeit hat bewiesen, dass sie – auch in der Krise –…

Ausverkauft | 1. Auflage des Juleica-Handbuches vergriffen

Erstellt von Daniela Saaro

Nach nur einem Jahr ist die erste Auflage des Juleica-Handbuches Sachsen – immerhin 2.500 Stück – ausverkauft. Die Resonanz auf den petrolfarbenen…

Ansprechpartner im KJRS