Informationsveranstaltung | BERUFung Jugendarbeit

|   Termin

Arbeitsfeldqualifikation in der Kinder- und Jugendarbeit

Die Kinder- und Jugendarbeit ist eines der spannendsten und schönsten Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit – aber auch ein sehr komplexes. Um junge Menschen bestmöglich unterstützen und begleiten zu können, sind umfassende Kompetenzen gefordert. Hier setzt der Einführungskurs BERUFung Jugendarbeit an. Das Curriculum ist auf die Bedürfnisse und fachlichen Themenstellungen von Einsteiger*innen abgestimmt. Es ebnet damit den Weg für den bestmöglichen Start in die Handlungsfelder der Jugend- und Jugendverbandsarbeit. Die Teilnehmenden erarbeiten gemeinsam Antworten auf grundlegende theoretische und methodische Fragen der Sozialen Arbeit. Dabei liegt der Fokus auf der Kinder- und Jugendarbeit und den dort benötigten Skills. Ziel des Einführungskurses ist die Stärkung einer professionellen Haltung, die Sicherheit und Selbstbewusstsein schafft und die teilnehmenden Fachkräfte dazu befähigt, entsprechend ihres Auftrags zu handeln.Im Rahmen des Pilotprojektes „BERUFung Jugendarbeit“, einer Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendring Sachsen e.V. und der AGJF Sachsen e. V., soll das Vorhaben einer nachhaltigen Fachkräfte- und Nachwuchssicherung in der Praxis geankert werden. Vor diesem Hintergrund werden dieses Jahr erstmals zwei Durchgänge eines jeweils 10-tägigen modularen Einführungskurses umgesetzt.Die Informationsveranstaltung eröffnet die Möglichkeit, sich unverbindlich über die Rahmenbedingungen sowie Teilnahmevoraussetzungen des Einführungskurses zu erkundigen. Außerdem gibt es natürlich Gelegenheit für Nachfragen und einen Ausblick zu den nächsten Schritten des Vorhabens.

Referent*innen: Jennifer Vaupel (KJRS e.V.), Johanna Probst (KJRS e.V.), Alexandra Nitsch (AGJF Sachsen e.V.)
Methoden: Input und Austausch
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte der Kinder- und Jugendarbeit, Träger, Mitgliedsorganisationen
Termin: 07.07.2022, 10 Uhr
Ort: Online via Zoom
Kosten: kostenfrei
Ansprechpartnerin: Jennifer Vaupel, j.vaupel(at)kjrs.de

Anmeldung