Workshop | Durchführung und Moderation von Wahlforen

|   Termin

2024 ist Superwahljahr in Sachsen und Wahlen damit ein zentrales Jahresthema der Jugend(verbands)arbeit.

Viele Träger und Fachkräfte begleiten die Wahlen im Vorfeld durch jugendgerechtes Informationsmaterial oder der Veranstaltung von Wahlforen. Das sind Veranstaltungen, bei welchen junge Menschen ihre Fragen und Anliegen direkt an die Kandidat*innen adressieren.

Doch die Organisation und Moderation einer Podiumsveranstaltung ist ziemlich herausfordernd. Was muss in der Vor- und Nachbereitung beachtet werden? Wer wird eingeladen, wer nicht? Welche Themen bekommen eine Bühne bekommen, welche nicht? Wie wird mit undemokratischen oder menschenverachtenden Aussagen umgegangen? Wer bekommt wie viel Redezeit und wie kann sich die Moderation durchsetzen?

Diesen und euren Fragen geht das Seminar nach. Es bringt Wahlforen, als Format der politischen Bildung, den Teilnehmenden näher und baut Unsicherheiten ab.

Datum: 11.04.2024
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr (Anreise ab 09.30 Uhr)
Ort: Geschäftsstelle Kinder- und Jugendring Sachsen e.V. / Saydaer Str. 3 01257 Dresden
Zielgruppe: hauptamtliche Fachkräfte  und Ehrenamtliche der Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit
Referentin: Johanna Probst
Maximale Teilnehmendenzahl: 12 Personen
Teilnahmebeitrag: 25 Euro (direkte KJRS-Mitglieder) | 50 Euro (Nicht-Mitglieder)
Verpflegung: Kaffee und Mittagessen im Preis inklusive
Anmeldeschluss: 10.04.2024

Jetzt anmelden