Deutsch-Japanisches Austauschprogramm für junge Berufstätige 2021 (digital)

|   News

Egal, ob in der Ausbildung oder schon berufstätig, wenn du Interesse an Japan und der dortigen Arbeitswelt hast, dann kannst du dich (im Alter zwischen 18 und 30 Jahre) mit jungen japanischen und deutschen Gleichgesinnten austauschen.Was du tun musst? Dich für das digitale Deutsch-Japanische Austauschprogramm für junge Berufstätige 2021 bewerben.

Keine Angst vor einem digitalen Programm, denn zum Oberthema „Chancen und Verantwortung von jungen Menschen in der sich verändernden Arbeitswelt“ gibt es zu „Gute Arbeit von Frauen und Männern: Work-Life-Balance und Karriereplanung“ sowie „Tradierung von handwerklichen Kompetenzen: kultureller und historischer Vergleich im produzierenden Gewerbe“ spannende Diskussionen, Einrichtungs"besuche" und Austauschmöglichkeiten mit interessierten, jungen berufstätige Japaner*innen.

Ein zweitägiges digitales Vorbereitungsseminar bereitet dich und deine Mit"reisenden" mit ersten Kenntnissen über Japan und Infos zum Programm gut auf das Abenteuer vor. Mehr zum Programm und alle zur Anmeldung notwendigen Unterlagen kannst du dem Anhang entnehmen oder dir hier auf der JDZB-Homepage downloaden.

Die Teilnahme am Programm ist kostenfrei! Anmeldung bitte bis 11. Oktober 2021

Rückfragen gerne an: Frau Miura / Frau Makino, Tel: (030) 83907-193 oder -194, E-Mail: nmiura(at)jdzb.de, hmakino(at)jdzb.de

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!