Unser Service

Der KJRS unterstützt seine Mitgliedsorganisationen dabei, eine qualitativ hochwertige Jugendverbandsarbeit zu sichern und weiter zu entwickeln. Dazu versammeln sich in der Geschäftsstelle viele verschiedene Kompetenzen im Team. Deshalb können wir unsere Mitglieder (und darüber hinaus) in den unterschiedlichsten Formaten beraten, begleiten und qualifizieren.

Bildungsangebote und Materialien

In unserem Jahresprogramm, in Kooperation oder auf Anfrage bieten wir vielfältige Bildungsangebote rund um das Thema Jugendverbandsarbeit an. Darüber hinaus bereiten wir diese Themen in diversen Materialien auf. Dazu bilden wir Jugendgruppenleiter*innen der Stufe L aus und weiter.

Schaut doch mal in unseren aktuellen Terminen vorbei – vielleicht ist hier schon etwas dabei.

Ansonsten könnt ihr uns direkt Anfragen zu den Themen:


Materialien

Wir veröffentlichen auf unserer Homepage regelmäßig Informationen, Arbeitshilfen und Materialien für die ehren- und hauptamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dazu geht es hier entlang.


Lobbyarbeit, Vernetzung & Information

Wir sind jugendpolitische Interessensvertretung. Im Fokus stehen unsere Mitgliedsorganisationen sowie Kinder und Jugendliche. Dafür sitzen wir bundes- und landesweit in verschieden Gremien (bspw. im Landesjugendhilfeausschuss oder im Deutschen Bundesjungendring) und machen uns für jugendpolitische Forderungen aus Sachsen stark. Dazu regen wir zum Austausch an und bieten eine breite Öffentlichkeitsarbeit. Wir klären so nach außen und innen über das jugendpolitische Geschehen auf.

Wo wir überall vertreten sind findet sich auf der Liste unserer Außenvertretungen.

Ebenso moderieren wir den Verbandskasten (Vernetzung sächsischer Jugendverbände) und das Netzwerktreffen der Stadt- und Kreisjugendringe Sachsens.

Der Kinder- und Jugendring Sachsen e.V. informiert mit Info-Mails u. a. über kommende Veranstaltungen. Eine Anmeldung für den kostenfreien Erhalt der Mails ist hier möglich.

Mitgliedsorganisationen des KJRS erhalten diese Informationen auch über die uns bekannten Adressen, eine erneute Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Anmeldung     Abmeldung

Wir sind auf Social Media (Facebook, Instagram und X/Twitter) aktiv – folgt uns unter @KJRSachsen.


Fachliche Beratung & Begleitung

Wir arbeiten auch individuell in diversen Settings mit Vorständen und Teams zusammen. Dabei können wir themenspezifische Fragen in Einzel-Beratungen klären (bspw. zu Juleica, Recht und Finanzen, Jugendpolitik...) oder professionell Prozesse begleiten. Dazu gehören Moderationen von Gremien, Tagungen, Arbeitstreffen, Konfliktgesprächen oder Methoden sowie Konzepterstellungen.

  • Johanna Probst
  • Stefanie Reibling
  • Ute Bortlik

 

  • Ute Bortlik
  • Tina Hogk-Predatsch

 

  • Stefanie Reibling
  • Jost Rothe
  • Jennifer Vaupel
  • Jennifer Vaupel
  • Emma Wolff

Coaching, Mediation und Supervision

Unsere ausgebildeten systemisch lösungsorientierten Coaches, Supervisor*innen und Mediator*innen können dabei helfen, bei belastenden und konflikthaften Arbeitssituationen (wieder) handlungsfähig zu werden. Wenn das Gefühl besteht, dass etwas den Arbeitsalltag unnötig schwer macht, dann können je nach Bedarf Einzel- und/oder Teamtermine vereinbart werden.

  • Oliver Lücking
  • Stefanie Reibling
  • Sweta Moser
  • Oliver Lücking

Stellenausschreibungen

Jobs in der sächsischen Jugend(verbands)arbeit, beim KJRS und seinen Mitgliedsorganisationen


Raumnutzung

In unserer Geschäftsstelle in Dresden-Niedersedlitz sind wir in der Lage, externen Nutzer*innen Räume zeitweise zur Verfügung zu stellen. Wir bieten Folgendes an:

  • ein großer Seminarraum (Stuhlkreis bis zu 18 Personen; Theaterbestuhlung bis zu 35 Personen)
  • drei separate Beratungs- bzw. Gruppenarbeitsräume
  • diverse Gruppenarbeitsbereiche
  • eine Teeküche (inkl. Geschirr/Besteck/Kühlschrank/Kaffeemaschine/Wasserkocher)
  • die Möglichkeit, Seminarverpflegung vorzubereiten und Speisen aufzuwärmen (inkl. Essgeschirr, Schüsseln, Tabletts, etc.)
  • die Möglichkeit, Moderationstechnik auszuleihen und das kostenlose Gast-W-Lan zu nutzen

Hinweis: Der Zugang zu unseren Räumlichkeiten ist nicht barrierefrei (3. Stock, ohne Personenaufzug).

Mit Ihrem Buchungsinteresse oder Ihren Nachfragen wenden Sie sich bitte an Tina Zapata.